Letzte Artikel von Dietrich Engmann

Mit dem 50. UUG-Vortrag ins Jubiläumsjahr

Körperliche und seelische Verletzungen als „Volkskrankheit“ Mit dem 50. UUG-Vortrag zur Traumaforschung ist das Jubiläumsprogramm der Universität Ulm gestartet. In der sehr gut besetzten neuen Kundenhalle der Sparkasse sprach zunächst Professorin Anita Ignatius, Leiterin des Instituts für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik, über schwere körperliche Verletzungen – zum Beispiel nach Unfällen. Über Psychotraumata, also seelische Verletzungen,…
Mehr lesen

Neue Vortragsreihe im Jubiläumsjahr

Das Gehirn – ein außergewöhnliches Organ Die Universität Ulm startet in ihrem Jubiläumsjahr eine neue, neurowissenschaftliche Vorlesungsreihe „Das Gehirn – ein außergewöhnliches Organ“. Im Zentrum steht dabei mit dem Gehirn ein äußerst spannendes, vielfältiges und wichtiges Organ des menschlichen Körpers. Namhafte Forscher aus ganz Deutschland stellen in den einzelnen Vorträgen Bedeutung und Einfluss des Gehirns…
Mehr lesen

Die Universität Ulm wird 50!

Mit einem bunten Programm durchs Jubiläumsjahr Am 25. Februar 1967 ist die Universität Ulm gegründet worden – und somit feiert sie in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Im Jubiläumsjahr wird allen Interessierten ein umfangreiches Programm geboten – von allgemeinverständlichen Vorträgen über eine lange Nacht der Wissenschaft bis zu kulturellen Veranstaltungen. Offizieller Auftakt und feierlicher Höhepunkt…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Dietrich Engmann

Keine Kommentare von Dietrich Engmann noch