Wer erhält Forschungsboni?

Die Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) und die Universität Ulm schreiben jedes Jahr drei Forschungsboni - dotiert mit jeweils 10.000 EUR - für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus dem nichtmedizinischen Bereich der Universität Ulm aus. Die Forschungsboni entsprechen der ehemaligen Anschubfinanzierung für junge Wissenschaftler.

Ziel der Maßnahme ist die Anerkennung exzellenter Forschungsleistungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern seit  ihrer Promotion. Mit den Geldern soll auch die Vorbereitung von Drittmittelanträgen der Preisträger unterstützt werden.

Sie haben Interesse?

Informationen zum Verfahren finden Sie unter:

Download Ausschreibungsmodus Forschungsboni