50 Jahre Universität Ulm: UUG-Vortragsreihe – Wissen erleben

Vignette_50Jahre_72dpiIm Jubiläumsjahr 2017 der Universität Ulm stehen die Vortragsreihen der UUG unter einem ganz besonderen Vorzeichen. Es sind vor allem die Forschungsschwerpunkte und Leuchtturmprojekte der Universität, die bei drei Vortragsreihen mit insgesamt 9 Vorträgen dargestellt werden.

Den Auftakt machte als 50. Vortrag bereits am 14. Januar das Thema "Volkskrankheit Trauma". Am 04. Februar ging es um "Neuartige Batteriekonzepte in der Energiespeicherung". Der letzte Vortrag in dieser ersten Reihe widmete sich am 18. Februar dem Thema "Diamanten und Quantentechnologie".

Im Mai folgten ein Vortrag über "Diagnostik und Behandlung von Leukämien" und im Juni und Juli zwei Vorträge über die Themen "Autonomes Fahren:  Hype oder Realität?"
und über den "Einfluss von Umweltveränderungen auf Tier und Mensch".

Auch die Termine für die nächste  Vortragsreihe im November und Dezember 2017 sind nachstehend aufgeführt.

Die seit Sommer 2010 durchgeführten Vorträge finden Sie hier

Video-Aufzeichnungen einzelner Vorträge können Sie sich hier anschauen (youTube).

Die Vorträge in dieser Reihe finden in der Regel zum Ende des Sommersemesters, im November und Dezember sowie am Ende des Wintersemesters statt.