Wasserstoff oder Batterie: elektrochemische Herausforderungen der Energiewende

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag
18. Januar 2022

18:30 Uhr
Multimediaraum in N27

Humboldt-Studienzentrum
Interdisziplinäre Ringvorlesung

Klimawandel

Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft. Hier an der Universität haben wir das Potential, darüber zu forschen, Erkenntnisse umzusetzen, innovativ zu sein. In der Ringvorlesung werden die führenden Wissenschaftler*innen der Universität Ulm über ihre neuesten Forschungen berichten, was sind die Gründe, was wissen wir bereits darüber, was könnte Abhilfe schaffen, was Gegenmaßnahmen sein. Einen weiteren Vortrag wird der renommierte Umweltethiker Konrad Ott von der Universität Kiel halten.

Wasserstoff oder Batterie: elektrochemische Herausforderungen der Energiewende

Prof. Dr. Axel Groß| Universität Ulm
Direktor des Instituts für Theoretische Chemie