Kategorie Archive: Mitteilungen

Prägend für die Geschichte der Künstlichen Intelligenz

Prof. Susanne Biundo-Stephan (Foto: privat) Prof. Susanne Biundo-Stephan unter den zehn führenden Köpfen der KI Im "Wissenschaftsjahr 2019" zur Künstlichen Intelligenz kommt eine Wissenschaftlerin aus Ulm groß raus. Professorin Susanne Biundo-Stephan, Leiterin des Instituts für Künstliche Intelligenz, ist eine der "zehn prägenden Köpfe" der deutschen KI-Geschichte. Ausgewählt wurde sie im Rahmen des BMBF-Wissenschaftsjahres von einer…
Mehr lesen

Chronisch Lymphatische Leukämie: Neuer therapeutischer Ansatz

Den Krebszellen die zelluläre Unterstützung entziehen Mitglieder der Brückengruppe „Mechanismen der Leukämogenese“ von der Uniklinik Ulm und dem DKFZ in Heidelberg um PD Dr. Daniel Mertens (2. Reihe, 2.v.r.) (Foto: privat) Forschende der Ulmer Universitätsmedizin und vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg beschreiben eine neue therapeutische Strategie bei der Chronisch Lymphatischen Leukämie (CLL): Die Wissenschaftlerinnen…
Mehr lesen

Der Natur auf der Spur: Ulmer Physikerin erforscht Biokatalysatoren

Wissenschaftspreis der Stadt Ulm für PD Dr. Sandra Lang Die Wissenschaftspreisträgerin der Universität Ulm, Dr. Sandra Lang, mit Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch (Foto: Nadja Wollinsky / Stadtarchiv Ulm) Der "Wissenschaftspreis der Stadt Ulm" für die Universität geht in diesem Jahr an PD Dr. Sandra Lang. Die Physikerin forscht am Institut für Oberflächenchemie und Katalyse an…
Mehr lesen