Kategorie Archive: Mitteilungen

Datenübertragung der Zukunft

Südwestmetall-Förderpreis für Dr. Sven Puchinger Der mit 5000 Euro dotierte Südwestmetall-Förderpreis für die Universität Ulm geht in diesem Jahr an Dr. Sven Puchinger. Der 28-jährige Elektroingenieur, der am Institut für Nachrichtentechnik der Uni Ulm promoviert hat, wurde in Stuttgart für seine Doktorarbeit zur algebraischen Kanalcodierung ausgezeichnet. Dabei geht es um den Einsatz spezieller mathematischer Verfahren,…
Mehr lesen

Spin-Laser für den ultraschnellen Datentransfer

Schnellere Datenübertragung bei geringerem Energieverbrauch Ein neues Konzept für den ultraschnellen Datentransfer über Glasfaserkabel haben Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum entwickelt. In herkömmlichen Systemen schickt ein Laser Lichtsignale durch die Kabel, und die Information ist in der Modulation der Lichtintensität codiert. Das neue System, ein Halbleiter-Spin-Laser, arbeitet stattdessen mit Änderungen in der Lichtpolarisation. Die am 3.…
Mehr lesen

Patientenherz statt Herz aus Stein

Trauma kann jeden treffen, Tierversuche helfen, Leben zu retten Der Verein "Ärzte gegen Tierversuche" will Forschenden der Universität Ulm das "Herz aus Stein" für den "schlimmsten Tierversuch des Jahres" verleihen. Die Universität Ulm respektiert die Meinung der Ärzte gegen Tierversuche, lehnt diesen Negativpreis jedoch vehement ab. Gemeinsam mit Kollegen aus Medizin und Naturwissenschaften protestieren die…
Mehr lesen

Feierlicher Auftakt für „exzellente“ Energieforschung

Forschungsplattform CELEST und Batterie-Exzellenzcluster eingeweiht Die größte deutsche Forschungsplattform in der elektrochemischen Energieforschung ist heute, am Dienstag, 26. März, offiziell gestartet: Im Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) entwickeln Forschende verschiedener Disziplinen hochleistungsfähige und umweltfreundliche Energiespeicher – die für ein Gelingen der Energiewende und für die klimafreundliche Elektromobilität dringend benötigt werden. Gründer…
Mehr lesen