Termine

Hier finden Sie eine Terminübersicht zu den UUG-Vorträgen, zu den Vorträgen des studium generale und des Humboldt-Studienzentrum sowie zu den Angeboten des Musischen Zentrums der Universität.

 

Drucken
Vergabefeier der Deutschlandstipendien
27. Januar 2022

17 Uhr

über Zoom, siehe nachfolgende Einladung der Universität

Universität Ulm | Dezernat I-1 | 89069 Ulm | Germany

An alle Förder:innen des
Deutschlandstipendiums

Vizepräsidentin für Lehre Professorin
Dr. Dr. Olga Pollatos
Helmholtzstraße 16
89081 Ulm, GermanyAnsprechpartnerin:Diana Frankenhauser

Tel: +49 731 50-25184

E-Mail: diana.frankenhauser@uni-ulm.de

www.uni-ulm.de

Az: .85.30:0003 Fd

Einladung zur Vergabefeier der Deutschlandstipendien

Sehr geehrte Förderinnen und Förderer,

wir danken Ihnen herzlich für die Förderung unserer Studierenden. Mit den Fördermitteln aller Förder:innen können ab diesem Wintersemester 78 Studierende der Universität Ulm für ein Jahr unterstützt werden.

Auch in diesem Jahr veranstalten wir eine virtuelle Vergabefeier, innerhalb derer Sie die Möglichkeit haben werden, Ihre: n Stipendiat:innen persönlich kennenzulernen.

Die virtuelle Vergabefeier findet am Donnerstag, 27. Januar 2022 um 17:00 Uhr via Zoom statt.

Das Veranstaltungsprogramm startet ab 17:00 Uhr. Nach dem offiziellen Teil soll bei der geplanten Veranstaltung der Austausch zwischen Förderer:innen und Stipendiat:innen im Vordergrund stehen.

Bitte lassen Sie uns bis Freitag, 7. Januar 2022 wissen, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen, damit wir alle weiteren Details für die Veranstaltung in enger Abstimmung mit Ihnen planen können.
Sie können sich bei Frau Frankenhauser per E-Mail (marketing@uni-ulm.de) oder telefonisch (+49 731 50-25184) zur Veranstaltung anmelden.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2022.

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Professorin Dr. Dr. Olga Pollatos

- Vizepräsidentin für Lehre -

Drucken
Zehn Felder klimaethischer Reflexion
1. Februar 2022

18:30 Uhr

Unter folgendem Link können Sie den Vortrag live verfolgen.

Humboldt-Studienzentrum
Interdisziplinäre Ringvorlesung

Klimawandel

Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft. Hier an der Universität haben wir das Potential, darüber zu forschen, Erkenntnisse umzusetzen, innovativ zu sein. In der Ringvorlesung werden die führenden Wissenschaftler*innen der Universität Ulm über ihre neuesten Forschungen berichten, was sind die Gründe, was wissen wir bereits darüber, was könnte Abhilfe schaffen, was Gegenmaßnahmen sein. Einen weiteren Vortrag wird der renommierte Umweltethiker Konrad Ott von der Universität Kiel halten.

Zehn Felder klimaethischer Reflexion

Prof. Dr. Konrad Ott | Christian-Albrechts-Universität Kiel

nur online!

 

Drucken
Klimasimulation
8. Februar 2022

18:30 Uhr
Multimediaraum in N27

Unter folgendem Link können Sie den Vortrag live verfolgen.

Humboldt-Studienzentrum
Interdisziplinäre Ringvorlesung

Klimawandel

Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft. Hier an der Universität haben wir das Potential, darüber zu forschen, Erkenntnisse umzusetzen, innovativ zu sein. In der Ringvorlesung werden die führenden Wissenschaftler*innen der Universität Ulm über ihre neuesten Forschungen berichten, was sind die Gründe, was wissen wir bereits darüber, was könnte Abhilfe schaffen, was Gegenmaßnahmen sein. Einen weiteren Vortrag wird der renommierte Umweltethiker Konrad Ott von der Universität Kiel halten.

Klimasimulation

Prof. Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl | Universität Ulm
Insitute of Biochemistry and Molecular Biology

 

Drucken
Sinfoniekonzert des Universitätsorchesters
9. Februar 2022

17  Uhr

Kornhaus Ulm

Programm:

Karl Goldmark: Violinkonzert Op.28; Solistin: Maria-Elisabeth Lott

P. I. Tschaikowsky: Sinfonie Nr.6 „Pathétique“

Leitung: Burkhard Wolf

Drucken
Energie, Klima, Zukunft – Navigieren in schwierigem Gelände
15. Februar 2022

18:30 Uhr
Multimediaraum in N27

Unter folgendem Link können Sie den Vortrag live verfolgen.

Humboldt-Studienzentrum
Interdisziplinäre Ringvorlesung

Klimawandel

Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zukunft. Hier an der Universität haben wir das Potential, darüber zu forschen, Erkenntnisse umzusetzen, innovativ zu sein. In der Ringvorlesung werden die führenden Wissenschaftler*innen der Universität Ulm über ihre neuesten Forschungen berichten, was sind die Gründe, was wissen wir bereits darüber, was könnte Abhilfe schaffen, was Gegenmaßnahmen sein. Einen weiteren Vortrag wird der renommierte Umweltethiker Konrad Ott von der Universität Kiel halten.

Energie, Klima, Zukunft - Navigieren in schwierigem Gelände

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz-Josef Radermacher | Universität Ulm

Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung