Monats-Archive: November 2022

Gründen mit dem „Life Science Inkubator“

Mehr Start-ups aus den Lebenswissenschaften Biomedizinische Forschung an der Universität Ulm (Symbolfoto: Elvira Eberhardt) Wie wird aus biomedizinischer Forschung ein unternehmerisches Projekt? Und wie kann die Uni Ulm dabei begleiten? Der neue „Life Science Inkubator“ an der Universität soll Forschende und Studierende der Fächer Medizin, Biologie oder Bio-Chemie stärken, aus ihren Ideen tragfähige Geschäftsmodelle zu…
Mehr lesen

Uni Ulm im CHE-Ranking der Masterstudiengänge

Sehr gute Studienbedingungen in Ingenieurwissenschaften und Psychologie Studierende der Uni Ulm bewerten im aktuellen CHE-Ranking die Studienbedingungen in den Masterangeboten Elektrotechnik und Informationstechnologie sowie Psychologie als sehr gut (Foto: Elvira Eberhardt) Die Universität Ulm belegt mit dem Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnologie Platz eins im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) unter 34 gelisteten Universitäten!…
Mehr lesen

Experimentelle Traumaforschung: wie Patienten profitieren

Kupczyk-Gastprofessur für Prof. Christoph Thiemermann Der Trauma-Forscher und Sepsis-Experte Christoph Thiemermann erhält in diesem Jahr die Hans Kupczyk-Gastprofessur der Uni Ulm (Foto: privat) Der Trauma-Forscher und Sepsis-Experte Professor Christoph Thiemermann von der Queen Mary University of London wird Hans Kupczyk-Gastprofessor an der Universität Ulm. Die Verleihungsfeier findet am Mittwoch, 23. November, um 17:00 Uhr im…
Mehr lesen

Innovative Produktion als Treiber der Personalisierten Medizin

Podiumsveranstaltung am 21. Nov mit Minister Lucha Ob Arzneimittel aus dem 3D-Drucker oder moderne, biotechnologisch hergestellte Präparate – damit neue Medikamente in die Versorgung und damit zu den Patientinnen und Patienten gelangen, braucht es die entsprechenden Produktionstechnologien, um diese Medikamente überhaupt zu produzieren. In der Herstellung gibt es inzwischen viele Trends, die sich langfristig auch…
Mehr lesen