Letzte Artikel von Dietrich Engmann

Kavli-Preis für Nanoscience

Zu den Preisträgern gehört der Ulmer Seniorprofessor Harald Rose (Foto: Elvira Eberhardt) 1 Mio. Dollar für Wegbereiter der Elektronenmikroskopie Sie haben mit ihrer Forschung das schier Unmögliche möglich gemacht, um dem Unsichtbaren Sichtbarkeit zu verleihen: Die vier Physikprofessoren Harald Rose, Maximilian Haider, Knut Urban und Ondrej Krivanek erhalten den hochrenommierten Kavli-Preis für Nanowissenschaften. Dies hat…
Mehr lesen

Das neue Coronavirus verstehen:

Image Das neue Coronavirus, SARS-CoV-2, ist Gegenstand von zwei neuen BMBF-Förderprojekten an der Universität Ulm (Aufnahme: Dr. Clarissa Read/Uni Ulm) Forschungsprojekte ergründen Eigenschaften und Ausbreitung von SARS-CoV-2 Mit zwei neuen Forschungsprojekten trägt das Institut für Molekulare Virologie der Ulmer Universitätsmedizin zu einem tieferen Verständnis der Eigenschaften und Ausbreitung des neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) bei. Infolge des…
Mehr lesen

Möglicher Übertragungsweg von SARS-CoV-2?

Prof. Jan Münch forscht am Institut für Molekulare Virologie der Ulmer Universitätsmedizin (Foto: Universitätsklinikum Ulm) Erstmals neues Coronavirus in Muttermilch nachgewiesen Erstmals haben Ulmer Virologen das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) in der Muttermilch einer infizierten Frau nachgewiesen. Ihr Säugling erkrankte ebenfalls an COVID-19. Ob sich das Kind tatsächlich über die Muttermilch angesteckt hat, ist allerdings unklar.…
Mehr lesen

Evolutionsökologin Prof. Simone Sommer über das neue Coronavirus

Fruchtfledermaus (Artibeus jamaicensis) in Panama (Foto: Julian Schneider/Uni Ulm) Umweltzerstörung und menschliches Verhalten begünstigen Zoonosen Seit Wochen hält die Corona-Pandemie die Welt in Atem: Offenbar auf dem Fischmarkt im chinesischen Wuhan ist das potenziell lebensbedrohliche Virus vom Tier auf den Menschen übergesprungen. Professorin Simone Sommer von der Universität Ulm ist Expertin für solche „Zoonosen“. Im…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Dietrich Engmann

Keine Kommentare von Dietrich Engmann noch